Regeln

Auf den Seiten von Muetterberatung.de kann grundsätzlich jeder registrierte Nutzer auf Beiträge antworten, neue Beiträge erstellen, private Nachrichten an andere Nutzer schicken und sein Benutzerprofil mit Informationen füllen. Das Netzwerk lebt von genau diesem Informationsaustausch. Damit dies zur Freude aller so bleibt, gelten für sämtliche äußerungen und Veröffentlichungen einige wichtige Regeln. Bitte lies Dir die unten stehenden Regeln genau durch - Dein Benutzerkonto wird erst freigeschaltet, wenn Du die Regeln gelesen und akzeptiert hast.

Die Regeln für die Nutzung von Muetterberatung.de:

1. Respekt

Beleidigungen, Diffamierungen, Belästigungen und Drohungen gegen andere Nutzer oder sonstige Personen oder Gruppen werden auf Muetterberatung.de nicht geduldet. Bitte gehe höflich mit den anderen Nutzern um und beachte auf diesen Seiten die selben Grundsätze des zwischenmenschlichen Umgangs, die auch im täglichen Miteinander gelten.

2. Wahrheitsgetreue Angaben

Die Angaben, die Du in Deinem Profil machst, müssen der Wahrheit entsprechen und dürfen nicht irreführend sein - dies gilt besonders für Angaben zu Deiner Person. Wie viele Informationen Du preisgibst, bleibt Dir überlassen. Bitte bedenke vor der Veröffentlichung von persönlichen Informationen, dass diese zahlreichen anderen Personen zugänglich sind. Die Veröffentlichung von Anschrift, E-Mail-Adressen, Telefonnummern oder Links zu gewerblichen Webauftritten ist grundsätzlich nicht erlaubt.

3. keine Diskriminierung oder Gewaltverherrlichung

Diskriminierungen und Gewaltverherrlichung gleich welcher Art sind auf Muetterberatung.de nicht gestattet.

4. keine Veröffentlichung pornografischer oder anderweitiger strafrechtlich relevanter Inhalte

Das Einstellen freizügiger/pornografischer sowie anderer strafrechtlich relevanter Inhalte ist auf Muetterberatung.de ausnahmslos verboten.

5. Einhaltung des Urheberrechts und des Rechts am eigenen Bild

Alle von Dir veröffentlichten Inhalte müssen von Dir selbst verfasst sein. Die Veröffentlichung von Texten, Bild-, Ton- oder Videoaufnahmen, die dem Urheberrecht anderer Personen unterliegen, ist nicht erlaubt. Gleiches gilt für das Recht am eigenen Bild: Die Veröffentlichung von Aufnahmen, die eine andere Person als Dich selbst zeigen, ist ohne deren Einverständnis nicht gestattet.

6. Verbot von Werbung, Spamming und Kettenmailversand

Die Nutzung von Muetterberatung.de für kommerzielle Zwecke, für politische Werbung oder für den Versand von Spam- oder Kettenmails ist verboten.

7. Verantwortung

Für sämtliche Inhalte, die Du auf Muetterberatung.de veröffentlichst, bist Du selbst verantwortlich. Um so wichtiger ist es, dass Du Deine Zugangsdaten nicht an andere Personen weitergibst - auf diese Weise kannst Du vermeiden, dass andere in Deinem Namen Beiträge verfassen. Bei Verstößen gegen eine oder mehrere der vorgenannten Regeln behält sich Muetterberatung.de vor, einzelne Beiträge oder auch ein komplettes Nutzerkonto unmittelbar nach Bekanntwerden des Verstoßes ohne vorherige Warnung und ohne nähere Angaben zu den Gründen zu löschen. Liegt ein Gesetzesverstoß oder der Verdacht auf einen solchen vor, so behalten wir uns die Einleitung rechtlicher Schritte gegen den Nutzer vor. Strafrechtlich relevante Verstöße werden von Muetterberatung.de in jedem Fall nach ihrem Bekanntwerden zur Anzeige gebracht. Wenn Dir selbst ein Verstoß gegen die Regeln auffällt, dann melde ihn uns bitte. Einen Verstoß meldest Du bitte hier: Report