Kleinkind 
thumb view detail view
Kleiner Froschkönig

  .....

 1 Kommentar(e)  37710 Aufrufe  Ansehen
Kinder lieben Hörbücher

Zugegeben, ich verziehe mich lieber mit einem guten Buch aufs Sofa uns schmökere mich durch die Seiten, als dass ich den CD- oder mp3-Player starte, um ein Buch vorgelesen bzw. seine Geschichte erzählt zu bekommen. Kinder hingegen lieben es, wenn ihnen jemand vorliest. Und vor allem lieben sie Hörbücher. Schon die Kleinsten sind davon begeistert und tauchen völlig ein in die Geschichte, die ihnen .....

 0 Kommentar(e)  50354 Aufrufe  Ansehen
Erziehungsbasar - Mit Socken in den Advent

Advent, Advent ein Lichtlein brennt... Aber jedes Jahr hat man den gleichen Stress und einer davon heisst: Adventskalender basteln. Was soll man den lieben Kleinen dieses Jahr in eines der 24 Päckchen einpacken? Oder doch lieber einfach in den nächsten Supermarkt rennen und einen Schokoladenkalender kaufen? Hier findet ihr Tipps und Ideen. Den Pippi Langstrumpf Adventskalender .....

 2 Kommentar(e)  69082 Aufrufe  Ansehen
Einschlafen und Durchschlafen: Tipps für eine gute Nacht

Frische Luft macht müde Wer ein Kind hat, weiß wie viel Energie im Nachwuchs steckt. Zur Entwicklung belastbarer Muskeln braucht ein Kleinkind täglich mindestens eine Stunde. Es muss also Tag für Tag Laufen, Rennen, Kriechen, Springen und Klettern. Dann tritt auch die bewährte Faustregel in Kraft: Wer sich tagsüber auspowert, ist am Abend müde! Die gegenwärtige Situation sieht leider anders .....

 0 Kommentar(e)  59415 Aufrufe  Ansehen
Worauf Eltern bei der Märchenauswahl achten sollten

Märchen sind nicht gleich Märchen, wie man am Beispiel des “Struwwelpeter“ unschwer erkennen kann. Entsprechend heißt es für alle Eltern, die ihren Kindern Märchen erzählen oder vorlesen möchten, nicht einfach nur einen Band der schönsten gesammelten Werke zur Hand zu nehmen, sondern bereits im Vorfeld einige Überlegungen und Vorkehrungen zu treffen, um das Erlebnis des Märchenerzählens für das Ki .....

 0 Kommentar(e)  49422 Aufrufe  Ansehen
Die Trotzphase

Vom Baby zum Trotzkopf Zuerst die gute Nachricht: Es ist nur einen Phase! Wut, Geschrei und Verdruss machen das Kind stark. Sind sie doch Ausdruck eines bedeutenden Entwicklungsschrittes, mit diesen wichtigen Gefühlen grenzt sich der Nachwuchs erstmals willentlich von seinen Eltern ab. Im Alter von zwei Jahren erkennt das Kind seine Eigenständigkeit als Person und versucht sich nach .....

 0 Kommentar(e)  52873 Aufrufe  Ansehen
Buchempfehlung für die Kleinsten: “10 Marienkäfer sagen Gute Nacht“

Für die meisten Kinder sind die Gute-Nacht-Geschichten das Highlight des zu Ende gehenden Tages. Tief ins Kissen oder in Mamas Arm gekuschelt, lauschen sie den Worten, die ihnen erzählt oder vorgelesen werden. Schon die Kleinsten der Kleinen lieben es, gemeinsam mit Mama oder Papa im Bilderbuch zu blättern und den Hauptdarstellern der Geschichte mit ihren Fingern und Augen zu folgen. D .....

 1 Kommentar(e)  53350 Aufrufe  Ansehen
Erziehungsbasar - "Dumme Kuh, Arschloch, doofe Nuss" (Umgang mit Schimpfwörtern

Was tun, wenn die Kleinen das erste Mal der Oma "blöde Kuh" austeilen? Wie damit umgehen, wenn sich Schimpfwörter so langsam in den Alltag schleichen und plötzlich zum Standart werden? Ignorieren, schimpfen oder eine Strafe verhängen? Ein paar Tipps und Anregungen zum Umgang mit Schimpfwörtern gibt's hier. .....

 0 Kommentar(e)  59310 Aufrufe  Ansehen
Franzismama

Ich bin seit dem 25.09.2008 glücklich geschieden. Ich habe ein Kind und 2 Sternchen. Ich bin momentan noch arbeitslos. Seit dem 10.03.2010 habe ich einen ganz lieben Freund.Er ist meine ganz große Liebe und schon fast Franzis Ersatzpapa. .....

 4 Kommentar(e)  407360 Aufrufe  Ansehen
Erziehungsbasar - "Wenn du jetzt nicht sofort aufhörst, dann..." (Drohungen)

Drohungen gehören bei vielen Eltern zum Erziehungsalltag dazu. "Wenn du jetzt nicht sofort aufhörst, musst du grad ins Bett." oder "Ich zähl jetzt noch bis 3!" Solche Drohungen gehören in vielen Familien zur Tagesordnung. Wie kann man solche Drohungen vermeiden? Und warum sollte man sie überhaupt vermeiden? Ein paar Antworten dazu, findet ihr in diesem Video. .....

 0 Kommentar(e)  54874 Aufrufe  Ansehen
Erziehungsbasar - Eltern, die ständigen Neinsager!

Eltern haben die Tendenz zum “Nein sagen” und Kinder sind dann darüber oft so dermassen frustriert, dass es dann in einem heftigen Geschrei-Gebrüll-Trotzanfall ausartet. Doch Eltern können ja nicht alles erlauben. Was also tun?Hier ein paar Tipps. .....

 0 Kommentar(e)  100358 Aufrufe  Ansehen
Erziehungsbasar - Hallo Herr Nachtschreck!

Plötzlich mitten in der Nacht ein Geschrei und Gebrüll. Das Kind steht aufrecht im Kinderbett, schreit und rudert mit den Armen, die Augen weit offen. Alle Versuche es zu beruhigen schlagen fehl. Im Gegenteil, es brüllt weiter und man weiss gar nicht Recht, was man tun soll.Warum das Kind schreit und was ihr am Besten tun könnt, seht ihr hier: .....

 0 Kommentar(e)  90666 Aufrufe  Ansehen
Klein Bullerbü

Meine Motte mag das Verkleiden und Schminken noch nicht soooo gerne, also gab es ein Kleidchen mit Hängerchen und sie war Kerstin aus Bullerbü :-) .....

 0 Kommentar(e)  82664 Aufrufe  Ansehen
cole79 Von: cole79
cole79

  .....

 0 Kommentar(e)  193774 Aufrufe  Ansehen
Schlafschule für Kleinkinder

Jeder Abend ist ein Drama. Kaum verlässt Mama oder Papa das Kinderzimmer, probt der Nachwuchs den Aufstand. Es wird gerufen, geweint und schließlich gebrüllt. Dabei ist das Kind so müde, dass es sich kaum auf den Beinen halten kann. Nur allein findet es keine Ruhe. Ein Elternteil setzt sich an das Kinderbett, hält Händchen, singt und streichelt – endlich fallen die Augen zu. Was anfangs .....

 0 Kommentar(e)  33157 Aufrufe  Ansehen