Eltern & Familie 
thumb view detail view
Nachgewiesen: Durch Gewalt in Filmen und Spielen sinkt die Hilfsbereitschaft

In der Vergangenheit haben Amokläufe immer wieder die Schlagzeilen erreicht. Und ebenfalls immer wieder wird nach einer solchen Tat der Ruf nach einem Verbot für die gewaltverherrlichende Filme und Computerspiele laut. Doch dem Ruf wird nicht gefolgt. Denn: Noch immer ist nicht eindeutig nachgewiesen, dass eine solche Tat aus der virtuellen Erfahrung entsteht. Aggressives Verhalten kann eventuell .....

 0 Kommentar(e)  48016 Aufrufe  Ansehen
Pflegetagegeld - wie viel sollte das einem Wert sein?

Hallo Muttis In meiner Familie gab es leider unlängst zwei schwere Pflegefälle, die mich das Thema betreffend ein wenig sensibilisiert haben. Meine Großmutter leidet an einer schweren Demenz und muss eigentlich Tag und Nacht unter Beobachtung sein, meine Großtante ist vor gar nicht allzu langer Zeit verstorben, sie hatte einen Tumor, der entfernt wurde, aber leider wieder nach wuchs. Au .....

 0 Kommentar(e)  35646 Aufrufe  Ansehen
Tipps gegen Trödelei und Hektik am Morgen

Wenn es morgens schnell gehen sollSie kennen das sicher: Es ist morgens, ein ganz normaler Werktag. Die Kinder müssen in den Kindergarten oder in die Schule, sie zur Arbeit. Die Zeit ist knapp, die Stimmung hektisch. Der Kaffee ist noch nicht gekocht, Pausenbrote müssen geschmiert und die Kinder angezogen werden. Der Große trödelt noch im Bad und ihre Jüngste hat gerade entdeckt, dass es lustig sp .....

 0 Kommentar(e)  28055 Aufrufe  Ansehen
Von Kinderärzten empfohlen: Schnelle Hilfe für Kinder – Notfallmedizin für Eltern

Kinder! Sie stolpern, stürzen, schlagen sich die Knie oder gar den Kopf auf. Sie stecken sich Murmeln in die Nase oder Knöpfe in die Ohren. Sie testen aus, ob Lego-Steine schmecken und verschlucken sie wie Weingummi. Und als ob das – neben all den kleinen und großen Katastrophen, die sonst noch so passieren – nicht reichen würde, werden sie auch noch permanent krank und schleppen aus Krippe, Kinde .....

 0 Kommentar(e)  72045 Aufrufe  Ansehen
Pampers sucht die schönsten Gute-Nacht-Geschichten

Egal in welchem Alter sich Babys gerade befinden, ob neugeboren, ein paar Monate alt oder nach dem ersten Geburtstagskerzchen - Schlaf und die damit verbundenen Probleme sind bei allen Eltern ein brennendes Thema. Als Eltern entwickeln wir Rituale, die den Kleinen helfen sollen, schneller in den Schlaf zu kommen und eine erholsame Nacht zu haben. Sei es Sandmännchen gucken, baden, singen, Zähneput .....

 0 Kommentar(e)  69512 Aufrufe  Ansehen
Der ideale Zeitpunkt für das zweite Kind

Es gibt ihn nicht, den idealen Zeitpunkt für das zweite Kind. Zumindest nicht in Bezug auf den Altersabstand zum Erstgeborenen. Wann immer sich auch eine Familie entschließt, ein erstes zweites oder drittes Kind zu bekommen, es sprechen meist genauso viele Punkte dafür wie dagegen. Entscheidendes Kriterium ist immer die innere Bereitschaft beider Elternteile. Ist diese vorhanden, ist der richtige .....

 0 Kommentar(e)  55129 Aufrufe  Ansehen
Die böse Stiefmutter: Ein Märchen geht zu Ende

Die Stiefmutter, in Märchen immer gleichgestellt mit dem Bösen, ist mittlerweile vom Aussterben bedroht. Nicht nur, weil sie mittlerweile nicht mehr als das “personifizierte Böse“ wahrgenommen wird, sondern vor allem, weil es echte Stiefmütter, also Frauen, die einen Mann mit Anhang heiraten, dessen erste Frau verstorben ist und an ihrer Stelle das Kind oder auch mehrere großziehen, in dieser Form .....

 0 Kommentar(e)  112944 Aufrufe  Ansehen
Buchtipp: Schnuller Sex und Selbstbewusstsein

Ein Baby. Und auf einmal ist alles anders. Wunderschön anders und anstrengend anders. Durchwachte Nächte, Augenringe bis zu den Mundwinkeln, gefühlter Dauerkater. Wir sind so glücklich über unser Baby und haben aber auch noch so viele extra Kilos auf den Rippen. Romantische Candlelight-Dinner sind auf unbestimmte Zeit verschoben. Sex? Da war doch was ... Und er versteht das alles nicht. Weiß nicht .....

 0 Kommentar(e)  64289 Aufrufe  Ansehen
Schlaft schön!

  .....

 0 Kommentar(e)  158277 Aufrufe  Ansehen
Vorsicht beim Auspusten von Ostereiern

Das gemeinsame Auspusten der Ostereier gehört in vielen deutschen Haushalten zur jährlichen Tradition vor dem Osterfest. Gerade dann, wenn Kinder dabei sind, macht es besonders Spaß die Eier erst auszupusten und danach anzumalen. Oder die Eier werden zunächst gekocht und später gefärbt. Was aber viele Eltern dabei vergessen, ist die Gefahr von Infektionen, die von den Eiern ausgehen können. Sie so .....

 0 Kommentar(e)  69181 Aufrufe  Ansehen
PALME: Hilfe für alleinerziehende Mütter

Der Düsseldorfer Professor Matthias Franz verschafft Alleinerziehenden eine Lobby. Denn diese Mütter und ihre Kinder sind besonderen Belastungen ausgesetzt. Alleinerziehen und Arbeiten schließen sich in vielen Fällen aus. Das Geld ist knapp, die Wohnung klein und ein Partner, der die Sorgen teilt, fehlt auch noch. Kommt noch der Rosenkrieg um Haus, Unterhalt oder Sorge- und Umgangsrecht hinzu, füh .....

 0 Kommentar(e)  58031 Aufrufe  Ansehen
Bildungserlebnis Taschengeld

Spätestens im Vorschulalter ist es soweit: Kinder interessieren sich für Geld. Sie erkennen Zahlen in Preisen wieder, „lesen“ angeregt die wöchentliche Werbung der Supermärkte und beginnen ihre Münzen zu zählen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um den Umgang mit Geld auszuprobieren und ihn auszuloten. So vermitteln Sie Werte und legen den Grundstein für die Souveränität des Nachwuchses. Wer .....

 0 Kommentar(e)  45730 Aufrufe  Ansehen
NEU! Tolle iPhone App für junge Eltern

Kennen Sie das? Sie stehen beim Einkaufen vor dem Windelregal und sind unsicher, welche Windel die richtige für Ihr Baby ist? Unterwegs fehlen Ihnen Notrufnummern oder "Erste Hilfe" Tipps? Sie warten wieder ewig beim Kinderarzt und haben kein süßes Bilderbuch zur Hand? Jetzt gibt es für all das die neue Pampers iPhone App! Sie hilft die richtige Windel zu finden, Tränen zu .....

 0 Kommentar(e)  99307 Aufrufe  Ansehen
Neues Umfrage-Ergebnis: Kinder helfen gerne im Haushalt

Für viele Eltern kaum zu glauben, für andere selbstverständlich: Unsere Sprösslinge müssen nicht immer zur Hausarbeit gezwungen werden, für viele von ihnen ist es selbstverständlich, dass sie dabei helfen und: die meisten helfen sogar gerne! So zumindest das neueste Umfrage-Ergebnis der Zeitschrift “Eltern family“, die dafür rund 1.800 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 9 und 19 Jahren befra .....

 0 Kommentar(e)  86390 Aufrufe  Ansehen
Katastrophaler Kindersitz-Test: Die Hälfte der Modelle ist nicht empfehlenswert

Bekanntlich rüsten die Hersteller entweder nach einem schlechten Testergebnis nach, oder versuchen, den erreichten Erfolg nochmals zu steigern, das Produkt entsprechend noch besser zu machen, um irgendwann ganz oben am Markt zu agieren. Doch dass erforderliche Nachbesserungen und gut gemeinte Verbesserungen auch katastrophal in die Hose gehen können, zeigt das Ergebnis der Zeitung “Auto, Motor und .....

 0 Kommentar(e)  55585 Aufrufe  Ansehen