Jedes neue Leben ist ein Geschenk und damit etwas ganz Besonderes. Genau aus diesem Grund gibt es in fast jeder Kultur eine Vielzahl von Traditionen, um die Geburt eines Kindes dem Anlass entsprechend zu feiern. In Deutschland beispielsweise ist es ein alter und auch heute noch gleichermaßen beliebter Brauch, für das Neugeborene einen eigenen Baum – einen so genannten Lebensbaum – zu pflanzen. Dabei vollziehen sich Wachstum und Entwicklung des Baumes nach den gleichen Prinzipien und Mustern, denen auch das Wachstum und die Entwicklung des Kindes folgen. Ein schönes Bild, das jedoch von der Symbolik, die ein solcher Lebensbaum verkörpert, noch übertroffen wird. Denn im eigenen Garten gepflanzt, bietet er dem Kind jederzeit einen Zufluchtsort, an dem es natürlichen Halt, Trost, Schutz und Stärke finden kann. Von dem eigenen, späteren Baumhaus hoch in der Baumkrone und den vielen Geburtstagsfeiern in seinem Schatten darunter ganz zu schweigen.

Für jeden Anlass der passende Baum

Diesen wunderschönen Brauch, das neue Leben mit einem eigenen Lebensbaum Willkommen zu heißen, hat das Unternehmen “SchenkeinBäumchen“ nun neu aufgelegt. Denn es bietet das so genannte “Geburtsbäumchen“ zum Kaufen und Verschenken an. Auf Wunsch sogar inklusive Auslieferung an die stolzen Eltern. Bei dem Geburtsbäumchen handelt es sich der Tradition entsprechend um eine kleine Birke, die für alle oben bereits beschriebenen Attribute steht. Damit macht man jedoch nicht nur dem neuen Erdenbürger oder seinen Eltern eine besondere Freude, sondern tut auch gleichzeitig ein gutes Werk. Denn je 50 Cent des Kaufpreises in Höhe von 21,95 € pro Geburtsbäumchen gehen an die Stiftung “ChildFund Deutschland e. V.“, die seit Jahren und durch verschiedene Entwicklungsprojekte daran arbeitet, Kindern in mehr als 30 Ländern ein besseres Leben zu ermöglichen. Und besser bedeutet in diesem Fall, dass den Kindern überhaupt erst einmal eine umfassende Grundversorgung in den Bereichen Ernährung, Gesundheit und Bildung gewährt werden kann. Etwas, das für uns selbstverständlich ist, in vielen Teilen der Welt aber leider noch lange nicht zum Alltag gehört.

Zusammen Kindern Zukunft schenken

Wer also ein Geburtsbäumchen oder auch andere kleine Geschenkbäume wie einen Apfelbaum zur Hochzeit, eine Eiche zum Umzug, einen Haselnussbaum oder ein Süßkirschenbäumchen für besondere Glückwünsche, Gelegenheiten und Menschen, die einem persönlich am Herzen liegen, überhttp://www.schenkeinbaeumchen.de kauft, bereitet also nicht nur der eigenen Familie oder Freunden eine besondere Überraschung, sondern unterstützt auch aktiv die Philosophie von ChildFund Deutschland e. V., die da lautet: „Zusammen Kindern Zukunft schenken“. Wir sind von dieser Geschenkidee begeistert und hoffe, Sie sind es auch.