Darüber hinaus bietet Stillen auch noch eine Reihe weiterer Vorteile für die gesamte Familie, vor allem im Zusammenhang mit einer Ersparnis an Geld, Kraft und Zeit. Stillen ist unkompliziert und lässt sich ohne Probleme in den Alltag der gesamten Familie integrieren, daraus ergeben sich folgende positive Aspekte.

  • Da eine Mutter ihr Kind unabhängig von verschiedensten Zubehörteilen, der Verfügbarkeit von Strom oder Wasser stillen kann, ist es auch möglich, das Baby überall mit zu nehmen und Ausflüge, Erledigungen, aber auch Reisen und andere Unternehmen lassen sich einfacher und bequemer gestalten.
  • Vor allem in Hinblick auf Mahlzeiten während der Nacht bietet das Stillen Vorteile: Es ist unkomplizierter und entzieht allen beteiligten Personen weniger Kraft und Schlaf.
  • Muttermilch muss nicht erst zubereitet werden, sie ist stets verfügbar und sofort gebrauchsfertig und hat immer die für das Baby richtige Temperatur. Zudem ist sie immer in der passenden Dosierung vorrätig. So spart das Stillen der Mutter viel Zeit, die sie bei der Fütterung des Babys mit der Flasche für die Zubereitung, Reinigung und den Einkauf aufwenden müsste.
  • Von großem Vorteil ist auch, dass man sich bei der Muttermilch hinsichtlich Hygiene und Verpackung keine Gedanken machen muss.
  • Zudem erspart das Stillen den Eltern eine beträchtliche Summe an Geld; so muss die Familie im ersten halben Lebensjahr des Babys im Schnitt etwa 600,- Euro weniger ausgeben und kann dann in weiterer Folge pro Monat etwa 75,- Euro sparen, die ansonsten für die Flaschennahrung, die Flasche selbst, den Sauger, verschiedenste Reinigungsmittel, Strom, Wasser, weitere Zusatzkost etc. aufgewendet werden müssen.
  • Nicht zuletzt spart Stillen viel Kraft, die zusätzlich für die bei der Ernährung mit der Flasche notwendigen Arbeitsschritte bei der Zubereitung und Reinigung, für das nächtliche Aufstehen, für das Heimtragen der Einkäufe etc. benötigt wird.