Kinder im Winter: Die fünf besten Freizeit-Tipps!
Kategorie: Freizeit & Sport Gruppe: Öffentlich

Die kalte Jahreszeit rückt näher und näher und der erste Neuschnee im Schwarzwald hat uns bereits heimgesucht. Die warmen Sommertage, das gemütliche Herumtollen im Sandkasten, das Plantschen im Freibad und die Fahrradtour durch den traumhaften Wald oder die schöne Naturlandschaft muss wohl bis nächstes Jahr warten. Trotzdem möchten Kinder im Winter etwas unternehmen und nicht nur die ganze Zeit vor dem TV sitzen und sich in der Wärme zu Hause langweilen. Natürlich kann man schöne Bastelstunden, Malstunden oder Brettspiele im wohlig warmen Heim spielen, dagegen spricht nun wirklich nichts. Wenn es jedoch etwas Abwechslung sein darf und ab nach draußen gehen soll um etwas schönes und aufregendes zu erleben dann gibt's hier die Top5 Tipps für Kinder im Winter. Das Kinder Winter special von mitkid gibt's hier: Kinder Winter Und hier die Top-5 Freizeitmögilchkeiten in der bitter kalten Jahreszeit. 1.) Der Indoorspielplatz Genial, der Hallenspielplatz im warmen, trockenen. Für alle, die gerne auf dem Spielplatz sind. Hier ist es schön warm und ein Indoorspielplatz findet sich auch in Deiner Nähe. 2.) Schlittenfahren und Rodeln Wer kennt es nicht? Der Schnee liegt und die Kinder sind begeistert. Jetzt noch einen schönen Schlitten aus dem Keller schnappen und auf ins ewige weiße Schneelandschäftle oder dem Berghang um die Ecke. 3.) Der etwas andere Kindergeburtstag Wer den Kindergeburtstag gerne etwas ausgefallen feiern möchte, der muss unbedingt diese Tipps anschauen. Vielleicht ist auch was für Dich dabei. 4.) Museum im Winter? Alles andere als Langeweile Im Winter ist eigentlich die perfekte Zeit, um endlich mal ein Museum zu besuchen. Welche Museen Spaß machen und vor allem auch kindergerecht sind findet Ihr hier. 5.) Der Klassiker: Schlittschuhlaufen Ob beim Weihnachtsmarkt in der großen Stadt oder in der Eishalle oder gar auf dem zugefrorenen See oder Bach. Das Schlittschuhlaufen macht nicht nur dem Kind Spaß, sondern begeistert wenn wir ehrlich sind auch die Eltern ziemlich stark. Ein Muss in der kalten Jahreszeit. Freue mich auf Euer Feedback und etwaige Ergänzungen? Quelle des Bildes zum Beitrag: © Allie_Caulfield – flickr.com

Pinnwand

3 von 5 Kommentaren - alle anzeigen

9 years ago
von stylekid

Alles klar - ich werde erst nächste Woche langsam mit dem Backen anfangen bzw. assistieren ;)

9 years ago
von fynnmami

uppps, das ging ja schnell! wenn die "kinderlein" heute abend im bett sind, werde ich mich mal an das rezepte-schreiben machen!

9 years ago
von fynnmami

...danke! jetzt funktioniert's!

a propos unterzucker - falls du noch rezepte für weihnachtsplätzchen kennst - ich habe gerade eine neue gruppe "weihnachtsbäckerei" gegründet ;-)
http://www.muetterberatung.de/­details/2016/Weihnachtsb%C3%A4­ckerei.html

gruss und auch dir einen schönen sonntag noch
katrin

Communitybeiträge

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Muetterberatung.de? Hier registrieren.


Mehr von stylekid (Alle anzeigen)

Top-Designe ...
Lustiges Hu ...
Die 100 bes ...
Surftipp: P ...
Video: Tipp ...
stylekid ...