Lecker für Zwischendurch: Hafer-Bananen Kekse
Kategorie: Essen & Trinken Gruppe: Öffentlich

Die Hafer-Bananen-Kekse sind schnell und einfach zuzubereiten. Es lohnt sich immer einen Vorrat davon zu Hause zu haben.

Für das Rezept braucht ihr folgende Zutaten:

  • 100g Butter
  • 75g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 170g kernige Haferflocken
  • 2 mittelgroße Eier
  • 60g Haselnüsse (gemahlen)
  • 2 sehr reife Bananen
  • 125g Mehl
  • 2 Msp. Backpulver
  • Zimt zum Bestreuen
  • Das Rezept ergibt ungefähr 25 Kekse

Butter vorsichtig in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Zucker, Vanillezucker, Salz und Haferflocken in einer Rührschüssel mischen und die warme Butter tropfenweise zugeben. Kurz abkühlen lassen. Inzwischen ein Ei trennen und das Eiweiß kurz anschlagen (halbsteif). Das ganz Ei und das Eigelb zum Haferflockenmischung geben und unterrühren. Haselnüsse untermischen. Bananen zerkleinern. Mehl und Backpulver mischen und über den Teig sieben. Rasch zu einem Teig verarbeiten und eine halbe Stunde kühl stellen.

Backofen auf 200 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze), Gas Stufe 3, Umluft 180 Grad)

Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen und den Eischnee darauf verteilen. Mit Zimt bestäuben. Ca. 15-20 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Pinnwand

1 von 1 Kommentaren

7 years ago
von mutter

Hallo Hanne,
vielen Dank für Dein tolles Rezept!

Herzliche Grüße
Sabine

Communitybeiträge

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Muetterberatung.de? Hier registrieren.


Mehr von kinderschnitte12 (Alle anzeigen)

Es war einm ...
Ebay-Mamas ...
kinderschni ...