Spaziergänge an der frischen Luft mit fiebrigem Ba
Kategorie: Gesundheit & Wellness Gruppe: Öffentlich

Hallo,

meine Kleine hat seit ein paar Tagen einen fiebrigen Infekt (Fieber 38,2) . Kann ich mit ihr an die frische Luft oder soll ich besser in der Wohnung bleiben?

Gepostet: 10:41 am - April 13, 2011
Verstoß melden
Hinzufügen zu Favoriten

Share |

Pinnwand

2 von 2 Kommentaren

4 years ago
von Ilgrid

Japp, ich gehe mit meiner Kleinen auch an die frische Luft, wenn sie krank ist. Ich beschränke den Spaziergang dann aber auf eine halbe Stunde ansteller der üblichen 1-2 Stunden. Wenn es ganz dolle schlimm ist, würde ich aber auch nicht aus dem Haus gehen.

7 years ago
von Ulsch

Hallo,

bei leichtem Fieber kannst du durchaus mit deiner Tochter nach draussen an die frische Luft. Achte nur darauf, dass sie sich körperlich nicht überanstrengt.

Communitybeiträge

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Muetterberatung.de? Hier registrieren.