Kaugummi aus Haaren entfernen
Kategorie: Haus & Garten Gruppe: Öffentlich

Den letzten Kaugummiblasen-Wettbewerb hat meine Tochter gewonnen! Aber leider ist die größte Kaugummi-Blase in den Haaren geplatzt. Was nun?

Wer nicht gleich zur Schere greifen will, kann es mit folgenden Tricks probieren:

  • mit Vereisungs-Spray (Sportler haben bestimmt ein Spray in der Hausapotheke) einsprühen, erstarrte Kaugummimasse vorsichtig entfernen
  • betroffene Haarstellen großzügig mit Erdnussbutter oder Allzweckcreme (z.B. Nivea) einreiben und Kaugummireste vorsichtig auskämmen
  • manche Mütter schwören auch auf eine Behandlung mit Nagellackentferner (eignet sich aber nur für kleinere betroffene Haarstellen)

 

Pinnwand

1 von 1 Kommentaren

7 years ago
von sofia12

Meine Mutter hat es immer mit Butter abgekriegt, aber wenn es eine Große Masse war und man es nicht abbekommen hat musst sie auch leider zur Schere greifen....

Communitybeiträge

Anmelden um einen Kommentar zu schreiben. Neu bei Muetterberatung.de? Hier registrieren.


Mehr von FrauRenate (Alle anzeigen)

Hausmittel: ...
Hausmittel ...
Preis bleib ...
Hauhaltstip ...
Das hilft b ...
Löwenzahnfl ...