entwicklungsphase 
thumb view detail view
Sitzen lernen Babys von ganz allein

Sitzen ist eine sehr bequeme Körperhaltung, bei der der Oberkörper aufrecht bleibt und das Gewicht hauptsächlich auf Gesäß und Beinen ruht. Die Fähigkeit zu Sitzen ist nicht angeboren und Babys müssen erst einmal sitzen lernen. Die meisten Kinder lernen ab dem fünften Lebensmonat sitzen und können es in der Regel mit neun Monaten selbstständig. Eltern sollten Geduld mit ihrem Nachwuchs haben, denn .....

 0 Kommentar(e)  543543 Aufrufe  Ansehen
Fremdeln – Die „Acht-Monats-Angst“

Auf einmal ist Opa ein Unbekannter: Dabei waren die beiden ein eingespieltes Team. Ihr Baby ist wie ausgewechselt, wenn es zu den Großeltern auf den Arm soll. Es macht sich steif, wendet seinen Kopf ab und bleibt an Ihnen „kleben“. Kein Grund zur Sorge. Ihr Kind macht gerade eine wichtigen Entwicklungsschritt nach vorn. Fremdeln passiert zwischen dem achten und neunten Lebensmonat. Gerade deshalb .....

 0 Kommentar(e)  207127 Aufrufe  Ansehen
Die Trotzphase

Vom Baby zum Trotzkopf Zuerst die gute Nachricht: Es ist nur einen Phase! Wut, Geschrei und Verdruss machen das Kind stark. Sind sie doch Ausdruck eines bedeutenden Entwicklungsschrittes, mit diesen wichtigen Gefühlen grenzt sich der Nachwuchs erstmals willentlich von seinen Eltern ab. Im Alter von zwei Jahren erkennt das Kind seine Eigenständigkeit als Person und versucht sich nach .....

 0 Kommentar(e)  52361 Aufrufe  Ansehen