krabbeln 
thumb view detail view
Sitzen lernen Babys von ganz allein

Sitzen ist eine sehr bequeme Körperhaltung, bei der der Oberkörper aufrecht bleibt und das Gewicht hauptsächlich auf Gesäß und Beinen ruht. Die Fähigkeit zu Sitzen ist nicht angeboren und Babys müssen erst einmal sitzen lernen. Die meisten Kinder lernen ab dem fünften Lebensmonat sitzen und können es in der Regel mit neun Monaten selbstständig. Eltern sollten Geduld mit ihrem Nachwuchs haben, denn .....

 0 Kommentar(e)  543555 Aufrufe  Ansehen
Das Laufgitter

Mobil im Laufgitter. Das Laufgitter ist ein runder oder eckiger Bereich, in dem sich kleine Kinder sicher bewegen können. Denn das Gitter ist umgeben von Stäben, die ein Herausfallen oder Herauskrabbeln unmöglich machen. Manche Modelle haben Stäbe, die sich einzeln herausnehmen lassen. Dort können die Kleinen alleine hinein und herauskrabbeln. Training für die Babys Ein Laufstall ha .....

 0 Kommentar(e)  63558 Aufrufe  Ansehen
Lebensalter 5. bis 6. Monat: Das Baby entdeckt die Welt (Film 7)

Der siebte von insgesamt acht Informationsfilmen des Projekts "9+12 Gemeinsam gesund - in Schwangerschaft und ersten Lebensjahr" der Plattform Ernährung und Bewegung e.V. Thema: Das Baby entdeckt die Welt Die kleinen Erdenbürger nehmen die Welt mit ihrem Körper wahr, die erkunden und begreifen ihre Umgebung mit allen Sinnen. Das Baby wird nun immer sicherer und selbstständiger .....

 0 Kommentar(e)  146457 Aufrufe  Ansehen
Lebensalter 3. bis 4. Monat: Baby in Bewegung (Film 6)

Der sechste von insgesamt acht Informationsfilmen des Projekts "9+12 Gemeinsam gesund - in Schwangerschaft und ersten Lebensjahr" der Plattform Ernährung und Bewegung e.V. Themen sind die ausgewogene Ernährung und vielseitige Bewegung während der ersten Lebensmonate des Kindes. Einige Wochen nach der Geburt ist regelmäßige B .....

 0 Kommentar(e)  187706 Aufrufe  Ansehen
Der 11. und 12. Lebensmonat

Nach den ersten erfolgreichen Krabbel- und Stehversuchen ist das Selbstbewusstsein im 11. und 12. Lebensmonat unendlich gestiegen. Entsprechend werden die einzelnen Bewegungen noch geschmeidiger, die Standfestigkeit weiter ausgebaut und sogar mit unterstützender Hilfe die ersten Schritte getan. Selbstbewusst agiert das Kind jetzt auch beim Spielen und lässt seiner Fantasie dabei freie .....

 0 Kommentar(e)  39133 Aufrufe  Ansehen
Sicher durchs erste Jahr – So schützen Sie Ihr Kind vor Gefahren in Haus, Wohnung

In seinem ganzen Leben wird ein Baby nie wieder so schnell wachsen und sich weiterentwickeln wie in den ersten zwölf spannenden Monaten seines Lebens. Noch gestern lag es hilflos in seinem Bettchen, heute schon krabbelt es in Richtung Treppe, morgen werden die Schränke ausgeräumt, und übermorgen folgt dann die große Erkundungstour rund um den Gartenteich. Jeder dieser faszinierenden E .....

 0 Kommentar(e)  44048 Aufrufe  Ansehen
Entwicklung im Kleinkindalter: Jungen sind anders, Mädchen aber auch

Kaum etwas ist für Eltern spannender als die Entwicklungsschritte ihres Nachwuchses mit dem anderer, gleichaltriger Kinder zu vergleichen. Sei es aus Stolz, Unsicherheit oder einfacher Neugier heraus. Doch gerade zwischen gleichaltrigen Jungen und Mädchen tun sich oftmals Welten auf. Kein Grund zu Besorgnis oder Verunsicherung, sagen Entwicklungsexperten. Sie vermuten, dass Jungen und Mädchen .....

 0 Kommentar(e)  47548 Aufrufe  Ansehen
U6: Die Abschlussuntersuchung im Babyalter (10. bis 12. Monat)

Die Schwelle vom Baby zum Kleinkind ist ein Meilenstein frühkindlicher Entwicklung. Daher prüft der Kinderarzt mit der U6 ausführlich und gründlich das zeitgemäße Reifen. Folgende Kriterien gehören zur Untersuchung: Wie steht es um das Gleichgewicht? Kann das Baby sicher und freihändig sitzen?Krabbelt es schon? Und wenn ja, wie (Koordination Hände und Knie)?Zum Laufen lernen gehört .....

 0 Kommentar(e)  56353 Aufrufe  Ansehen
U5 (6. bis 7. Monat): Zwei Hände hab’ ich…

Mit einem halben Jahr feilt das Baby recht ausdauernd an harmonischen Bewegungsabläufen. Neugierig befühlt es mit Händen, Füßen und dem Mund seine Habe und andere interessante Dinge. Nun klappt auch das Drehen vom Bauch auf den Rücken und das stabile Abstützen mit beiden Händen. Manchmal kann es für kurze Momente allein sitzen. Diese Haltung sollte allerdings nicht geübt oder überstrapaziert werde .....

 0 Kommentar(e)  45339 Aufrufe  Ansehen