zahnschmelz 
thumb view detail view
Zähne und Zahnfleisch in der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist ein bedeutendes Ereignis im Leben einer jeden Frau und bringt zahlreiche Veränderungen des weiblichen Körpers mit sich. Nicht nur der Bauch wird von Woche zu Woche dicker, auch viele andere Körperteile verändern sich und verursachen typische Schwangerschaftsbeschwerden. Selbst Zähne und Zahnfleisch werden empfindlicher. Die Zähne in der Schwangerschaft leiden v .....

 1 Kommentar(e)  41694 Aufrufe  Ansehen
Zähneknirschen bei Kleinkindern

Das Knirschen mit den Zähnen wird bekanntermaßen auf Stressfaktoren im Alltag zurückgeführt. Stress, der sich in der Nacht entlädt, wenn die aus dem Gleichgewicht geratene Seele zur Ruhe kommt und sich bemüht, all das am Tag Erlebte zu verarbeiten. Wieso also knirschen so viele Kleinkinder unter drei Jahren mit den Zähnen? Haben sie wirklich schon so viel Stress? Die Antwort lautet eindeutig: .....

 0 Kommentar(e)  354251 Aufrufe  Ansehen
Wenn das Baby zahnt

Wir Erwachsenen kennen das: Zahnschmerzen können der absolute Horror sein. Doch wie fühlt sich das Baby, wenn sich die ersten Zähnchen durch den Kiefer brechen. Manche Kinder scheinen in dieser Hinsicht absolut schmerzfrei zu sein, andere sind so ganz anders als sonst, sind gereizt und quengeln oder weinen die ganze Zeit. Was dabei hilft, den Schmerz der ersten Zähnchen zu lindern In der .....

 0 Kommentar(e)  57228 Aufrufe  Ansehen
Karies – Schutz von Anfang an

Kinderärzte empfehlen eine Fluoridtablette täglich bis ins Schulalter – Zahnärzte dagegen empfehlen, zunächst kein Fluorid zu geben und mit Durchbruch des ersten Zähnchens, das Zähneputzen mit einer fluoridhaltigen Kinderzahnpasta zu beginnen. (1x täglich mit einer erbsengroßen Menge Zahnpasta) . Die zweite Variante hat den Vorteil, dass der Fluorideffekt direkt am Zahn angeführt wird. .....

 0 Kommentar(e)  28480 Aufrufe  Ansehen