Für Kinder ist ein Theaterbesuch ein besonderes Erlebnis. Die Atmosphäre und Spannung wird live mitgefühlt und es entsteht eine Identifizierung mit den Darstellern. Die Themen der Kinder werden aufgearbeitet und die Kleinen entdecken neue Lösungsmöglichkeiten zur Bewältigung von Fragen und Problemen. Last but not least macht es sehr viel Spaß. Wenn die Kinder in einer Gruppe mit dem Kindergarten oder der Schule ins Theater gehen, entsteht durch das gemeinsame Erlebnis ein besonderes Gruppengefühl. Das gleiche gilt natürlich auch für Geburtstagsfeiern. Für das Geburtstagskind ist es ein einmaliges Ereignis im Mittelpunkt solch eines Geschehens zu stehen, vor allem wenn es, wie in manchen Theatern möglich, ein eigenes Theaterstück zu inszenieren gilt.

Nachstehend sind verschiedene Theater in Hamburg aufgeführt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Das Theater Pulcinella ist ein Mitmach-Theater. Die Kinder können mit in die Stücke einbezogen werden. Das Theater Pulcinella besucht auch Schulen und Kindergärten und macht dort die Aufführung. Im Repertoire sind Clowns Geschichten und andere Erzählungen, die sich mit der Erlebniswelt der Kinder beschäftigen. Schon Kinder ab 3 Jahren finden hier geeignete Vorstellungen. Das Theater bietet auch einen Grundlagen-Schauspielkurs und verschiedene Workshops für alle Altersklassen an Es befindet sich in der Leverkusenstrasse in Hamburg.

Im Theater für Kinder wird unter anderem Mozarts Zauberflöte für Kinder maßgeschneidert präsentiert sowie anderes anspruchsvolles Theater gespielt. Die Stücke sind geeignet für Kinder ab 5 Jahren. Es gibt die Möglichkeit Kindergeburtstag im Theatercafe zu feiern. Vor einer Aufführung und während der Pause steht dem Geburtstagskind und seinen Gästen ein dekorierter Geburtstagstisch zur Verfügung. Das Theater für Kinder steht in der Max-Brauer-Allee.

Das Fundus Theater gibt Vorstellungen für Kinder ab 2 Jahren. Eigenproduktionen sind ebenso zu sehen wie Stücke von Gastspielern aus ganz Deutschland und Hamburger Theatergruppen. Puppen- und Schauspieltheater ist im bunten Programm enthalten. Ein großer Vorteil für den kleinen Geldbeutel ist, dass mitgebrachte Speisen und Getränke vor den Vorstellungen an den bereitstehenden Tischen und Stühlen im Fundus-Theater in der Hasselbrookstraße eingenommen werden können.

Das Opernloft – Junge Musiktheater Hamburg bietet seinen Gästen ab 5 Jahren das ganz Besondere. Nach pädagogischen Erkenntnissen und in Zusammenarbeit mit Musikpädagogen werden Opern für Kinder umgeschrieben. Ein unvergessliches Erlebnis und ein toller Einstieg für Kinder in die Welt der Kunst. Im Repertoire des Opernloft in der Conventstraße gibt es auch Opern für Jugendliche und Erwachsene.

Das Theater Zeppelin ist ein Highlight wegen seiner Lage. Es befindet sich auf einem Schiff und bietet ein tolles Programm für Kinder ab 3 Jahren. Hier haben Sie auch die Möglichkeit Ihren Sprößling bei der Kindertheaterschule anzumelden. Als Geburtstagsclou kann das Geburtstagskind mit seinen Gästen und einer Theatertrainerin sein eigenes Theaterstück inszenieren und anschließend den Eltern vorspielen. Für die gesamte Aktion sind ungefähr drei Stunden eingeplant.

Im Hamburger Puppentheater im Haus Flachsland können Kinder ab 4 Jahren selber spielen, Theater anschauen, Seminare belegen und Puppen bauen. Fortbildungen für Lehrer und Erzieher werden in diesem Haus in der Bramfelder Straße auch angeboten.

Die genannten Theater sind dank der guten Verkehrsanbindungen in Hamburg bequem zu erreichen. Ein (Kurz-)Urlaub in und um Hamburg ist Nicht-Hamburgern auch wegen anderer Attraktionen wärmstens zu empfehlen. Hamburg ist bekannt für sein sehr gutes, umfangreiches Kulturangebot, auch für Erwachsene.