Eltern wollen ihre Kinder vor Gefahren und Schaden schützen. Im Haus geht dabei insbesondere von Treppen eine hohe Unfallgefahr für Kinder aus. Ein Treppenschutzgitter schafft hier Abhilfe und verhindert, dass kleine Kinder unbeaufsichtigt auf die Treppe gelangen können.

Das richtige Treppenschutzgitter finden

Auf der Suche nach dem richtigen Treppenschutzgitter  für Zuhause stoßen Kunden auf ein umfassendes Sortiment für die Kindersicherheit. Wichtig ist zunächst, dass man weiß, wo das Gitter angebracht werden soll. Es gibt verschiedene Modelle für unterschiedliche Arten von Treppen, Türen oder den Einsatz am Ende oder am Anfang einer Treppe. Sie kommen dementsprechend mit verschiedenen Haltungen.

Die meisten Gitter verfügen über Gitterstäbe aus Metall, Kunststoff oder Holz. Wählen Sie ein Modell mit geringem Abstand der Stäbe, sodass kleine Kinder sich nicht den Kopf zwischen den Stäben einklemmen können.

Das Gitter sollte zudem keine Möglichkeit bieten, daran hochzuklettern, darüberzusteigen, sich die Finger zu klemmen oder den Verschluss versehentlich zu öffnen.

Eltern sollten in der Lage sein, das Treppenschutzgitter mit einer Hand zu öffnen und  zu schließen.
Alternativ zu Gitterstäben bieten einige Händler Treppenschutzvorrichtungen aus reißfestem Textil an. Zudem werden sie als Modelle angeboten, bei denen der Schutz genau auf den Durchgang passend ausgerollt wird. Sie sind ideal für schmale Durchgänge, die nicht den Standardmaßen entsprechen.

Werbung

IMPAG Schutzgitter EASY STEP | 62 bis 222 cm | Treppenschutzgitter | Türschutzgitter | Absperrgitter  | Klemmgitter | ohne Bohren | Automatik-Tür | 90° Feststell-Funktion | Öffnet in Laufrichtung
169 Bewertungen
IMPAG Schutzgitter EASY STEP | 62 bis 222 cm | Treppenschutzgitter | Türschutzgitter | Absperrgitter  | Klemmgitter | ohne Bohren | Automatik-Tür | 90° Feststell-Funktion | Öffnet in Laufrichtung
• KLEMMGITTER & OHNE BOHREN
• AUTOMATIK-TÜR & AUTOMATISCH SCHLIESSEN
• TÜR ÖFFNET BEIDSEITIG & EINHANDBEDIENUNG
• LINKS- / RECHTSANSCHLAG & FESTELLFUNKTION

Treppenschutzgitter richtig anbringen

Achten Sie darauf, ob das Befestigungsmaterial mitgeliefert wird und für den Einsatz bei Ihnen zuhause geeignet ist. Für Wendeltreppen brauchen Sie beispielsweise in der Regel spezielle Befestigungsklemmen, die oft extra bestellt werden müssen.

Auch interessant:  Der Laufgurt für Kinder: Eine Frage der Sicherheit

Haben Sie das passende Treppenschutzgitter und geeignetes Befestigungsmaterial gefunden, sorgen Sie für eine sorgfältige Montage an der Treppe, am Türrahmen oder an der Wand. Viele Modelle werden angebohrt und halten so fest. Andere werden mit Klemmen an offenen Treppen oder Wendeltreppen angebracht. Verwenden Sie dafür nur die vom Hersteller gelieferten oder empfohlenen Klemmen und verzichten Sie auf Experimente.

Ähnliche Schutzvorrichtungen für die Kindersicherheit

Außer zum Treppenschutz finden sich im Fachhandel verschiedene Schutzeinrichtungen, die Kinder davor bewahren, gefährliche Bereiche in Wohnung oder Haus zu betreten. So gibt es erweiterbare Schutzgitter, mit denen sich ganze Wohnbereiche abtrennen lassen, beispielsweise ein heißer Ofen oder der Essbereich mit Glasvitrinen und Geschirrschränken. Auch Balkone und Terrassen lassen sich mit den Schutzgittern absichern.

Letzte Aktualisierung am 26.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API