Mobil im Laufgitter. Das Laufgitter ist ein runder oder eckiger Bereich, in dem sich kleine Kinder sicher bewegen können. Denn das Gitter ist umgeben von Stäben, die ein Herausfallen oder Herauskrabbeln unmöglich machen. Manche Modelle haben Stäbe, die sich einzeln herausnehmen lassen. Dort können die Kleinen alleine hinein und herauskrabbeln.

Training für die Babys

Ein Laufstall hat zwar Gitterstäbe, engt das Kind aber nicht ein. Dort hat es seinen eigenen Bereich, in dem es sicher und geborgen ist. Die Eltern können das Baby für kurze Zeit unbeaufsichtigt lassen, ohne dass etwas passieren kann. Aber auch um die Eltern zu entlasten eignen sich Laufställe wunderbar. Das Baby hat ständigen Blickkontakt zu den Eltern und ist so bereit, sein eigenes Reich zu erkunden. Die Kleinen können in der Zeit lernen sich alleine zu beschäftigen. Dazu sollten sie viele Anreize bekommen. Mit der Zeit werden sie versuchen sich an den Gitterstäben hochzuziehen. Das ist das beste Training zum selbstständigen Stehen und späteren Laufen. Denn die ersten Gehversuche schafft es mithilfe der Gitter ganz von alleine. Das funktioniert auch, wenn sich das Kind außerhalb des Gitters befindet.

Sichere Umgebung

Die Zeit im Laufgitter ist für das Baby sicher. Es kann sich nirgendwo hochziehen und es kann nichts auf das Baby herabfallen. Es kann sich keine Finger in der Schublade klemmen und auch keine Treppen herunterfallen. Immer dann, wenn die Eltern einen kurzen Moment nicht uneingeschränkt auf das Baby achtgeben können, eignet sich der Laufstall bestens. Er sollte jedoch niemals als Dauerlösung gelten, sondern immer nur für einen vorübergehenden Aufenthalt bestimmt sein. Zudem sollte er nie als Ort der Bestrafung dienen. Das Gitter sollte für das Baby immer einen positiven Effekt haben, damit es sich dort entwickeln kann. Verbindet das Baby negative Situationen mit dem Gitter, wird es protestieren, wenn es hineingesetzt wird.

Für lange Zeit nutzbar

Die Laufgitter gibt es in vielen verschiedenen Modellen und Größen. Wer mehrere kleine Kinder oder oft Besucherkinder hat, sollte sich lieber einen größeren Stall zulegen. Ansonsten reichen auch kleinere Modelle, denn die Babys nutzen ihn hauptsächlich sitzend oder liegend. Damit er von Beginn an benutzt werden kann, empfiehlt sich ein höhenverstellbares Modell. Das Neugeborene kann dann bereits darin liegen und hat aus der oberen Etage einen guten Blickkontakt zu seiner Umgebung. Wird das Kind mobiler, kann der Boden nach unten versetzt werden. Die meisten Böden bestehen aus einem abwischbaren Material. Das macht Sinn, weil viele Kinder im Laufstall essen oder trinken. Für die ganz Kleinen ist ein Nestchen aber angenehmer, da sie ungern auf der harten Unterlage liegen. Auch die Nestchen können gewaschen werden.
Kesser® 7,2 Meter Laufgitter XXL klappbar, bestehend aus 8 Elementen, inkl. Tür, Laufgitter individuell formbar Laufstall Absperrgitter, Erweiterbar
16 Bewertungen
Kesser® 7,2 Meter Laufgitter XXL klappbar, bestehend aus 8 Elementen, inkl. Tür, Laufgitter individuell formbar Laufstall Absperrgitter, Erweiterbar
  • Aus dem Hause Kesser bieten wir Ihnen hier ein sehr vielseitiges Markenprodukt an. Egal ob als Laufstall oder Absperrgitter - viele Formen lassen sich damit individuell für Ihre Bedürfnisse erstellen. Der Aufbau ist sehr einfach und es bedarf somit nicht viel Zeit.
  • LAUFGITTER (8-TEILIG): Das Kesser XXL Laufgitter ist frei nach Ihren Wünschen konfigurierbar und individuell einstellbar. Somit passt es sich problemlos Ihrer Wohnsituation an und Sie haben Ihren Nachwuchs stets im Blickfeld. Gefertigt aus unbehandeltem Kiefer-Massivholz, bietet es Ihren Kindern und Enkeln einen umfassenden Schutz und Sicherheit.
  • DIE SICHERHEIT STETS IM VORDERGRUND: Mit einer Höhe von ca. 70 cm eignet es sich auch für größere Kinder. selbst auf glatteren Böden. Ein bequemer Einstieg ermöglicht die ca. 50cm breite und ca. 65cm hohe Tür. Um immer auf der sicheren Seite zu sein besitzt die Tür zwei Sicherheitsriegel mit der die Tür geöffnet und geschlossen werden kann. Jedes Laufgitter Element besitzt die ca. Maße (BxH) 90 cm x 70 cm.
  • INNOVATIVE MECHANIK: Im Gegensatz zu handelsüblichen Laufgittern, kann auch beim Kesser XXL Laufgitter auch die Form arretiert werden. Durch den neuentwickelten Druckmechanismus, der an den Enden der jeweiligen Elemente integriert wurde, wird die Form fest eingestellt. Dadurch sind auch kräftige Kinder nicht mehr in der Lage das schwere Laufgitter zu verschieben. Jedes Element besteht aus 11 x ca. 1,5cm robuste Gitterstäbe die sich in einem Abstand von ca. 6 cm befinden.
  • SCHNELLER UND EINFACHER AUFBAU: Dadurch das nur das erste und das letzte Element via 2 Schrauben (Im Lieferumfang enthalten) verbunden werden muss, kann der Aufbau in Windeseile erfolgen. Der Rest ist nämlich schon vormontiert. Die Kompaktheit und Reisetauglichkeit wurde keinesfalls vergessen, denn im zusammengeklappten Zustand besitzt das Laufgitter die ca. Maße (BxH) 90cm x 70 cm x 20,5 cm. Somit lässt es sich einfach verstauen

Letzte Aktualisierung am 6.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API