Gerade erst ist die mittlerweile 7. Staffel des sowohl umstrittenen als auch gleichermaßen erfolgreichen Casting-Formats DSDS (Deutschland sucht den Superstar) vorbei, da zeigt sich, dass Menowin Fröhlich, der eigentlich Zweitplatzierte des Wettbewerbs, mit seinem außergewöhnlichen Vornamen nun doch noch die Favoritenrolle ansteuert.

Denn noch nie zuvor wurde der Name Menowin/ Menowen/ Menovin von angehenden Eltern so häufig als Ruf- oder Zweitname für ihr Kind ausgewählt wie im Moment. Das könnte natürlich etwas damit zu tun haben, dass dieser Vorname in den offiziellen Listen bisher wenig bis gar nicht bekannt war. Denn ursprünglich ist der Name eine Eigenkreation. Und zwar abgeleitet von dem Nachnamen eines jüdischen Geigers namens Yehudi Menuhin, den der Großvater von Menowin so sehr verehrte, dass er vorschlug, seinen Enkel nach ihm zu benennen.

Trotz dieser offiziellen Erklärung zur Entstehung des Namens wird Menowin/ Menowen/ Menovin nun in den offiziellen Namenslisten als altdeutscher Name eingestuft. Womit all denen gleichsam der Wind aus den Segeln genommen wird, die den Vornamen Menowin/ Menowen/ Menovin am liebsten in dieselbe Herkunftsecke wie Justin, Kevin und Co. packen würden. Denn aus dem Altdeutschen abgeleitet, wird der Name Menowin von sehr eindrucksvollen Übersetzungsmöglichkeiten begleitet, wie man im Nachfolgenden sehen kann:

Meno (abgeleitet aus dem altgermanischen MEIN) = Kraft, Macht, Vermögen

Win (abgeleitet aus der altgermanischen Silbe WIN) = Sieger, Kriegsheld, aber auch: Freund, Geliebter

Menowin/ Menowen/ Menovin = Mächtiger/ Kraftvoller Sieger; Kraftvoller Geliebter; Mächtiger/ Kraftvoller/ Vermögender Freund

Die bisher bekanntesten Kombinationen mit dem Namen Menowin/ Menowen/ Menovin sind  Menowen-Jeson, Anton Samuel Menowin, Cayden Menowin, Etienne Menowin, Gabriel Menowin, Lenox Menowin, Samuel Menowin und Steven Menowin.

Auch interessant:  Namensgebung: Einfache und einprägsame Namen fördern die Karriere

Bleibt also abzuwarten, ob der derzeitige Modename Menowin/ Menowen/ Menovin es auch über die kommenden Monate hinweg bis in die Top Ten der beliebtesten Vornamen des Jahres 2010 schaffen wird.