Vom Scheitel bis zur Sohle hat das Baby nun eine Größe etwa 41 Zentimeter, während es ungefähr 1,5 Kilogramm wiegt.

Der gesamte Körper des Babys, seine Arme und Beine wachsen stetig weiter und erreichen immer mehr die proportional richtige Größe im Verhältnis zum Kopf.

Allmählich sieht das Baby immer mehr wie ein Neugeborenes aus. Seine Organe bilden sich ständig fort. Da das Baby nun immer größer wird, hat es auch nicht mehr so viel Platz in der Gebärmutter und kann sich deshalb auch nicht mehr so viel bewegen, die werdende Mutter fühlt aber noch immer, wie es sich zusammenrollt.

Bis zur Geburt wird das Baby aber noch etwa ein bis zwei Kilo zunehmen. Die werdende Mutter hat in diesem Monat wahrscheinlich um die 1,8 Kilogramm mehr an Gewicht zugelegt und wird im letzten Trimester der Schwangerschaft noch wöchentlich etwa 0,5 Kilogramm mehr zunehmen.