Der Klapperstorchtee ist ein spezieller Zyklustee, der vor allem für Frauen empfohlen wird, die schwanger werden möchten. Dieser Tee kann durch seine Inhaltsstoffe den weiblichen Zyklus beeinflussen und somit die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft erhöhen. Daher wird der Klapperstorchtee auch Kinderwunschtee genannt.

Wie der Name bereits zum Ausdruck bringt, ist der Klapperstorchtee ein Heißgetränk, das bei Kinderwunsch hilfreich sein soll, um schneller schwanger zu werden. Ähnlich wie ein Zyklustee enthält der Klapperstorchtee bestimmte Kräuter, die den Menstruationszyklus beeinflussen beziehungsweise regulieren können.

Die Wirkung dieser enthaltenen Heilkräuter hat sich schon seit mehreren Jahrhunderten bewährt. So sollen sie auf natürliche Weise den weiblichen Hormonhaushalt ausgleichen und somit zu einem regelmäßigen Eisprung und Monatszyklus beitragen.

Was ist eigentlich der „Klapperstorchtee“?

Der Klapperstorchtee basiert auf einer speziellen Kinderwunschtee-Rezeptur, die sich auf überliefertes Wissen von Hebammen stützt. Der Tee soll dank seinen inhaltlichen Bestandteilen den weiblichen Zyklus regulieren können, denn ein harmonischer Zyklus ist von entscheidender Bedeutung für die Entstehung einer Schwangerschaft.

Die Befruchtung und die Einnistung der Eizelle können nur dann stattfinden, wenn der Eisprung – die sogenannte Ovulation – richtig abläuft. Auch das hormonelle Zusammenspiel muss bis ins feinste Detail passen. Und exakt an diesem Punkt setzt der Klapperstorchtee an: Er wirkt zyklusregulierend sowie hormonell ausgleichend und regt auf diese Weise den Eisprung an. Infolgedessen wird die Gebärmutterschleimhaut aufgebaut und auf eine mögliche Schwangerschaft vorbereitet.

Was bewirkt der Klapperstorchtee eigentlich?

Zahlreiche Kräuter, die im Klapperstorchtee stecken, enthalten sogenannte Phytohormone. Hierbei handelt es sich um Pflanzenstoffe, die den weiblichen Hormonen sehr ähneln. Auf diese Weise kann das Teegetränk unterstützend dazu beitragen, den Hormonhaushalt wieder in eine ausgewogene Balance zu bringen. Das wiederum fördert einen regelmäßigen und gesunden Zyklus.

Zudem kann der Klapperstorchtee dazu beitragen, dass der Eisprung ausgelöst wird. In der ersten Zyklushälfte kurbelt der Tee mit seinen Inhaltsstoffen die Östrogenproduktion an. In der zweiten Zyklushälfte regt der Tee die vermehrte Bildung der Gelbkörperhormone an: Ohne diese Botenstoffe kann sich eine befruchtete Eizelle nicht in die Gebärmutterschleimhaut einnisten. Der Tee hat zudem eine positive und ausgleichende Wirkung auf die Beckenmuskulatur, die Uterus-Schleimhaut (Gebärmutterschleimhaut) und insgesamt auf die seelische Balance.

Damit die enthaltenen Kräuter ihre Wirkung optimal entfalten können, sollte der Klapperstorchtee jeden Tag sowie über einen längeren Zeitraum getrunken werden.

Sind die Wirkungen des Tees durch Studien wissenschaftlich belegt?

Leider nein. Es gibt bislang keine wissenschaftlichen Forschungsstudien über die Wirksamkeit des Klapperstorchtees. Auch die persönliche Erfahrung der Anwenderinnen fällt ganz unterschiedlich aus: Die einen sind von der Wirkung überzeugt und konnten erfolgreich schwanger werden. Andere wiederum sagen, dass der Tee zwar mit einem sehr guten Geschmack überzeugt, eine Schwangerschaft aber dennoch nicht bewirken konnte. 

Viele Hebammen raten zum Genuss dieses Tees und auch zahlreiche Heilpraktiker sind von der fruchtbarkeitssteigernden Teewirkung überzeugt. Wer ein leidenschaftlicher Teetrinker ist, kann also gerne einmal den Kinderwunschtee ausprobieren.

Welche Inhaltsstoffe finden sich im Klapperstorchtee?

Die exakte Produktzusammensetzung unterscheidet sich von Hersteller zu Hersteller. In den meisten Fällen sind jedoch folgende Kräuter die Hauptbestandteile des Klapperstorchtees:

  • Frauenmantel

Bereits seit dem Mittelalter ist Frauenmanteltee ein sehr bewährtes Naturheilmittel gegen Frauenbeschwerden jeglicher Art. In diesem Tee stecken Stoffe, die den weiblichen Hormonen Progesteron und Östrogen sehr ähneln. Auf diese Weise unterstützt Frauenmantel auf ganz natürliche Art und Weise die Regulierung des Hormonspiegels und kann in der ersten Zyklushälfte sogar dazu beitragen, dass der Eisprung angeregt wird.

In der zweiten Hälfte des Zyklus kann diese Heilpflanze bei einer Gelbkörperschwäche helfen. Aus diesem Grund ist Frauenmantel ein wichtiger Bestandteil von Zyklus- und Kinderwunschtees.

  • Schafgarbe

Auch Schafgarbe kann in der zweiten Hälfte des Zyklus unterstützend bei einer vorhandenen Gelbkörperschwäche helfen. Dieser Botenstoff – auch als Progesteron bezeichnet – ist äußerst wichtig, damit sich die befruchtete Eizelle in die Gebärmutter einnisten kann.

Schafgarbe hat zudem eine entkrampfende und beruhigende Wirkung.

  • Rosmarin

Diese Pflanze ist nicht nur ein sehr aromatisches Gewürz, sondern kann auch das Entstehen einer Schwangerschaft fördern. Rosmarin hat zum einen eine entzündungshemmende, krampflösende und auch antibakterielle Wirkung. Zum anderen fördert Rosmarin den Eisprung. Wer einen unregelmäßigen Monatszyklus mit sehr seltenen Blutungen hat, kann durch Rosmarin auf natürliche Weise eine bessere Balance erzielen.

  • Zitronenverbene

Dieser Inhaltsstoff hat keinen direkten Effekt auf die weibliche Fruchtbarkeit.

Dennoch fördert die Zitronenverbene die sexuelle Lust und das ist schließlich das A und O, um schwanger zu werden. Wenn man schwanger werden möchte, ist nichts kontraproduktiver als Sex nach einem festen Zeitplan sowie unter Druck.

  • Himbeerblätter

Auch Himbeerblätter sind ein beliebter Bestandteil von Zyklus- und Kinderwunschtees, doch Sie können Himbeerblätter nicht nur dann trinken, wenn Sie schwanger werden möchten. Auch während einer Schwangerschaft oder zur gezielten Vorbereitung auf die Geburt kann Himbeerblättertee getrunken werden.

Himbeerblätter sollen die Fruchtbarkeit steigern und zudem harmonierend auf die Seele wirken. Des Weiteren sorgt Himbeerblättertee für eine bessere Beckendurchblutung und fördert zugleich den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut. Somit wirkt auch dieser Teebestandteil zyklusregulierend und ist ein Must-have im Klapperstorchtee.

  • Lemongrass

Dieser Inhaltsstoff ist auch als Zitronengras bekannt und wird besonders gerne in der Asia-Küche verendet. Lemongrass schmeckt sehr lecker und ist zudem richtig gesund: Es enthält viele wichtige Mineralstoffe und Vitamine wie zum Beispiel Vitamin C, B-Vitamine, Eisen, Zink, Kalzium, Kalium und viele mehr.

Zitronengras kann auf natürliche Weise das Immunsystem anregen und wirkt zugleich fiebersenkend, entzündungshemmend, beruhigend und keimhemmend. Dieser Tee-Inhaltsstoff sorgt für eine ideale Entspannung und einen erholsamen Schlaf. Auch das sind zentrale Faktoren, wenn es um Ihren Kinderwunsch geht.

  • Basilikum

Ebenso wie Zitronenverbene kann auch dieses aromatische Küchenkraut zu einem gesteigerten Lustempfinden beitragen – und das nicht nur bei Ihnen, sondern auch bei Ihrem Partner.

Je nach Anbieter kann der Klappenstorchtee auch noch weitere Kräuter beinhalten, so zum Beispiel Salbei, Holunderblüten oder Brennnessel. Probieren Sie gerne einfach aus, welche Teesorte Ihnen persönlich am besten schmeckt und natürlich am besten wirkt.

Wie wird der Tee selbst gemischt?

Grundsätzlich können Sie den Klapperstorchtee auch selbst mischen. Die dafür benötigten Kräuter können Sie in der Apotheke, im Reformhaus oder auch in einem Bio-Kräuterladen in getrockneter Form kaufen.

Für die Selbstzubereitung benötigen Sie aber ein genaues Rezept, denn die einzelnen Kräuter haben ganz unterschiedliche Wirkungen. Es ist wichtig, dass diese weder zu hochdosiert, noch zu schwach sind. Eine Hebamme kann Ihnen hier mit kompetentem Rat weiterhelfen, fragen Sie ruhig nach!

Sie können die Kräuter, die Sie für die Zubereitung des Klapperstorchtees brauchen, auch selbst im Wald oder am Wiesenrand sammeln. Sie sollten hier allerdings sehr vorsichtig sein und nur die Kräuter pflücken, die Sie auch 100%ig kennen!

Achten Sie zudem darauf, dass die Kräuterpflanzen mit keinerlei Schadstoffen und Pestiziden in Berührung gekommen sind.

Wie wird der Klapperstorchtee zubereitet?

Für einen Tasse brauchen Sie ungefähr ein bis zwei Teelöffel der Klapperstorch-Teemischung. Übergießen Sie diese mit rund 250 Milliliter kochendem Wasser. Hierbei ist es sehr wichtig, dass das Teewasser noch sprudelt, damit jegliche Keime mit Sicherheit abgetötet werden.

Lassen Sie den Tee dann fünf bis zehn Minuten ziehen und genießen Sie ihn anschließend.

Tipp: Wenn Sie es im Geschmack gerne ein wenig süßer mögen, können Sie den Klapperstorchtee mit ein wenig Kokosblütenzucker oder Honig süßen.

Ab welchem Zeitpunkt und in welcher Menge soll der Tee getrunken werden?

Sobald Sie einen Kinderwunsch hegen, sollten Sie mit dem Teegenuss beginnen. Trinken Sie täglich ein bis zwei Tassen des Tees. Hierbei spielt es keine Rolle, in welcher Zyklusphase Sie sich aktuell befinden. Im Vergleich zum Zyklustee können Sie den Klapperstorchtee an jedem Tag im Monatszyklus genießen.

Trinken Sie im Idealfall über mehrere Zyklen ein bis zwei Teetassen, Tag für Tag. Sie werden mit Sicherheit merken, wenn sich eine positive Veränderung einstellt, sich Ihr hormoneller Haushalt reguliert und der Zyklus harmonisiert.

Sollten Sie keine Veränderungen feststellen, können Sie es auch mit einer anderen Klapperstorchtee-Mischung probieren. Sprechen Sie unbedingt auch mit Ihrer Hebamme darüber!

Welche möglichen Nebenwirkungen können auftreten?

Bei dieser Teemischung für Frauen mit Kinderwunsch handelt es sich um ein Heilmittel aus der Natur, das keine größeren Nebenwirkungen mit sich bringt. Achten Sie aber bitte im Vorfeld genau darauf, dass Sie auf keines der inhaltlichen Bestandteile allergisch reagieren.

Des Weiteren sollten Sie den Klapperstorchtee nur in Maßen genießen, denn Frauenmantel kann bei zu hohen Dosierungen zu Erbrechen und Reizungen führen.

Die offizielle Empfehlung lautet pro Tag nicht mehr als zwei Tassen der Teemischung zu trinken.

Sobald Sie feststellen, dass Sie schwanger sind, sollten Sie den Tee auch absetzen. Frauenmantel, Rosmarin und Himbeerblätter stehen im Verdacht, wehenfördernd zu wirken. Diese Wirkung können Sie sich am Ende Ihrer Schwangerschaft wieder zunutze machen, um die natürliche Geburt zu unterstützen.

Wichtig:

Während Ihrer Schwangerschaft sollten Sie die Einnahme jeglicher Mittel – ganz egal ob rein pflanzlich und natürlich oder nicht – mit Ihrem behandelnden Arzt sowie Ihrer Hebamme absprechen!

Wo kann Klapperstorchtee gekauft werden?

Diesen Tee führen fast alle Drogeriemarktketten in Ihrem Sortiment. Doch auch online finden Sie viele Anbieter, bei denen Sie den Klapperstorchtee kaufen können. Achten Sie hier aber bitte auf die exakte Produktzusammensetzung und wählen Sie einen Tee aus kontrolliert biologischem Anbau.

Im Idealfall sollten Sie den Klapperstorchtee in der Apotheke erwerben. Hier ist die Teemischung zwar etwas teurer, doch dafür können Sie eine fachkompetente Beratung in Anspruch nehmen und werden über die genauen inhaltlichen Bestandteile genauestens informiert.

Hier möchten wir Ihnen noch drei bekannte Marken vorstellen, bei denen Sie den Klapperstorchtee kaufen können:

  1. Mom to Mom

Das ist eine Bio-Kräutertee-Mischung, die für die erste wie auch für die zweite Zyklushälfte der Frau entwickelt wurde.

Werbung

Mom to Mom® Klapperstorchtee*
Der Genuss der erlesenen Kräuter vom Klapperstorchtee hilft dir in dieser Hibbel Phase die Ruhe zu bewahren und begleiten Dich auf dem Weg zum Babytraum | Bio-Kräutermischung ist speziell für die erste und zweite Hälfte des weiblichen Zyklus | wohlschmeckender Tee extra fein abgestimmt, damit ihr die perfekte Tee-Mischung für den Start in die Hibbelphase habt |
  • JoviTea

Dieser Tee ist vor allem aufgrund seiner traditionellen Kräutermischung so beliebt. Die Rezeptur ist so abgestimmt, dass alle inhaltlichen Bestandteile perfekt miteinander harmonieren.

Dieser Tee in zertifizierter Bio-Qualität ist komplett frei von künstlichen Zusätzen, Geschmacksverstärkern, Aromen oder Farbstoffen. Die Inhaltsstoffe wurden schonend getrocknet und sind komplett naturbelassen – Ihrer Gesundheit zuliebe!

Werbung

JoviTea® Babytraum Tee*
spezielle Kräutermischung – aus kontrolliert biologischem Anbau. 100% natürlich und ohne Zusatz von Zucker | Sie können den Tee während des ganzen Zyklus genießen.|
  • Klapperstorchtee BabyZauber von Cyclo-Test

Auch diese Teemischung mit einer traditionellen Rezeptur ist speziell für Frauen mit Kinderwunsch entwickelt worden.

Die losen Kräuter stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Teemischung ist sehr mild, köstlich und vollkommen frei von unnötigen Zusätzen, Süßungsmitteln oder Konservierungsstoffen.

Werbung

BabyZauber Klapperstorchtee *
Klapperstorchtee für Frauen mit Kinderwunsch, Kräutertee nach traditioneller Rezeptur | BIO-Kräutertee | Frauenmantelkraut, Rosmarinblätter, Schafgarbenkraut, Lemongras, Himbeerblätter, Zitronenverbenenblätter, Basilikum | Der milde Kräutertee von BabyZauber ist absolut frei von Zusatzstoffen, Geschmacksverstärkern, Konservierungs- und Süßungsmitteln |

Fazit – Klapperstorchtee zum schwanger werden

Die Einnistung einer befruchteten Eizelle in die Gebärmutter und somit der Beginn einer Schwangerschaft sind von vielen verschiedenen Faktoren abhängig.

Ein ungesunder Lifestyle mit zahlreichen Stressbelastungen, Nikotinkonsum und Übergewicht können eine Schwangerschaft behindern.

Zudem ist auch die exakte Ermittlung der fruchtbaren Tage sehr wichtig, wenn Sie schwanger werden möchten.

Der Klapperstorchtee kann also eines von vielen kleinen Mosaiksteinchen bei Kinderwunsch sein, um die Fruchtbarkeit auf ganz natürliche Art gezielt zu fördern.

Sollten bestimmte Krankheiten oder medizinische Gründe hinter einer Unfruchtbarkeit stehen, kann der Klapperstorchtee diese natürlich nicht ausgleichen und beseitigen. In einem solchen Fall macht es keinen Sinn, einzig auf den Teegenuss zu setzen. Sprechen Sie in einem solchen Fall das weitere Vorgehen mit Ihrem behandelnden Frauenarzt ab.

FAQ – häufige Fragen & Antworten zum Klapperstorchtee

Zyklustee, Kinderwunschtee oder Klapperstorchtee – wo ist eigentlich der Unterschied?

Ob ein Klapperstorchtee – also ein Kinderwunschtee – oder doch ein Zyklustee für Sie besser geeignet ist, lässt sich so pauschal gar nicht beantworten.
Den Klapperstorchtee können Sie über Ihren gesamten Monatszyklus trinken, ohne dabei auf eine bestimmte Phase achten zu müssen. Der Genuss einer solchen Teemischung ist vor allem dann ratsam, wenn Sie unter einem unregelmäßigen Zyklus und seltenen Regelblutungen leiden. Wenn Sie also nicht genau wissen, wann ein Eisprung stattfindet, können Sie zu einem Kinderwunschtee greifen.
Den Zyklustee gibt es hingegen einmal für die erste Zyklushälfte und einmal für die zweite. Das hat den Hintergrund, dass die verschiedenen Kräutermischungen eine unterschiedliche Wirkung auf Ihren Körper und Ihren Hormonhaushalt haben.
Wenn Sie also einen regelmäßigen Zyklus haben und genau wissen, wann der Eisprung erfolgt, können Sie sich für einen solchen Tee entscheiden.

Gibt es einen Klapperstorchtee für Männer?

Ja, tatsächlich gibt es eine solche Mischung auch schon für Männer. Dieser Tee enthält jedoch andere Kräuter als die Teemischung für Frauen. Im Klapperstorch-Tee für Männer finden sich inhaltliche Bestandteile wie: Grüntee, Zitronenverbene-Blätter, Grünes Haferkraut, Ginkgo-Blätter, Guarana-Samen, Ingwerwurzel, Pfeffer,Goji-Beeren und Kardamom. Diese Teemischung für Männer soll eine belebende und zugleich erfrischende Wirkung haben. Zugleich soll sie luststeigernd wirken und auch die Durchblutung anregen. Das soll die Potenz steigern und Erektionsstörungen auf natürliche Weise beheben.

Darf der Klapperstorchtee auch während der Schwangerschaft getrunken werden?

Nein! Sobald Sie Kenntnis von Ihrer Schwangerschaft erlangen, sollten Sie den Tee bitte absetzen! Einige Inhaltsstoffe wie Frauenmantel, Rosmarin oder Himbeerblätter können zu vorzeitigen Wehen führen oder diese zumindest fördern. Steigen Sie während Ihrer Schwangerschaft auf einen speziellen Schwangerschaftstee um und vermeiden Sie unnötige Risiken für Ihr ungeborenes Baby.

Hinweis: *Affiliatelink, als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Preis kann abweichen, inkl. MwSt., zzgl. Versand, Letzte Aktualisierung am 26.02.2021 um 20:02 Uhr / Bilder von der Amazon Product Advertising API