brust 
thumb view detail view
Der Still BH

Haben Sie sich entschieden Ihr Baby zu stillen, dann werden Sie schnell bemerken, dass Ihre Brüste noch größer werden. Damit Ihre Brüste in dieser Zeit nicht eingeengt werden, sollten Sie den richtigen Still-BH kaufen. Still-BHs müssen heutzutage nicht mehr versteckt werden. Viele schöne und schicke Exemplare finden Sie heute in den Geschäften.Wie muss der richtige Still-BH sein? Der richtige .....

 0 Kommentar(e)  60593 Aufrufe  Ansehen
Wann braucht man einen Schwangerschafts BH?

Wenn eine Frau schwanger ist, verändert sich nicht nur der Bauchumfang der zukünftigen Mutter. Auch die Brust beginnt, sich auf ihre natürlich gegebene Aufgabe vorzubereiten. Die Milchdrüsen wachsen und bereiten sich langsam auf die Milchproduktion für das Baby vor. Bei manchen ist das Wachsen der Brust eines der ersten Anzeichen für eine Schwangerschaft. Die Brust kann jucken oder ziehen, wird fe .....

 0 Kommentar(e)  156348 Aufrufe  Ansehen
Brustschmerzen in der Schwangerschaft

Viele Frauen können ein Lied darüber singen: Brustschmerzen in der Schwangerschaft. Brustschmerzen treten häufig als die ersten Symptome für eine Schwangerschaft auf. Trotz den beruhigenden Worten der Gynäkologen, dass das Stechen und Ziehen in der Brust ein gutes Zeichen sei, da es den Aufbau der Milchdrüsen ankündigt und somit eine stabile Schwangerschaft verheißt, bringt dies den betroffenen Fr .....

 0 Kommentar(e)  445046 Aufrufe  Ansehen
Baby will nur noch an einer Brust trinken

Seit gestern haben wir das Problem, daß Beni (4 Mon.) nur noch an der linken Brust trinken will. Woran kann das liegen. Mittlerweile muss ich rechts abpumpen, damit ich nicht platze ;-) Hatte das jemand von euch auch schon? .....

 0 Kommentar(e)  65175 Aufrufe  Ansehen
Bin in der 14 SSW und meine Brüste spannen und schmerzen - was kann ich tun?

hallo an alle, ich bin jetzt in der 14 ssw und meine brüste spannen und schmerzen bei berürhrung. habt ihr tipps für mich was ich tun kann? danke euch schon jetzt für eure antworten. .....

 3 Kommentar(e)  35746 Aufrufe  Ansehen
Video-Ratgeber: Erfolgreich Stillen von Anfang an - Alles was man über das Stillen wissen muss

In der Gruppe "Erfolgreich Stillen von Anfang an" erfährst Du alles, was Du über das Stillen wissen solltest. Wir haben wir für Dich drei informative Video-Ratgeber bereitgestellt: 1. Erfolgreich Stillen von Anfang anDas Stillen eines Säuglings gilt als eine der natürlichsten Sachen der Welt. Faszinierend ist jedoch, wie einmalig die Natur die Produktion der Muttermilch eingerichtet hat – .....

 1 Kommentar(e)  135541 Aufrufe  Ansehen
Stillratgeber: Das richtige Anlegen

Stillen ist instinktiv. Das gilt für Babys aber nicht für Mütter. Dieses Video zeigt Ihnen wie Sie Ihr Baby korrekt zum Stillen anlegen. Unser Tipp:Video-Stillratgeber:Erfolgreich Stillen von Anfang an .....

 0 Kommentar(e)  62837 Aufrufe  Ansehen
Schwangerschaftsstreifen – Die 10 besten Tipps zur Vorbeugung

Manche Frauen sind einfach zu beneiden! Dazu gehören vor allem diejenigen, deren Hautbild während und nach der Schwangerschaft keinen einzigen Schwangerschaftsstreifen aufweist. Ob und wie gut die Haut die extreme Dehnung des wachsenden Baby-Bauchs verkraftet, ist jedoch bei jeder Frau unterschiedlich, da es auf die Elastizität ihres Bindegewebes ankommt. Und die ist meistens genetisch vererbt. .....

 1 Kommentar(e)  803370 Aufrufe  Ansehen
Stillberaterin - so bekommen Sie Hilfe bei Stillproblemen

Was macht eine Stillberaterin? Nicht jede Mutter kann ihr Baby nach der Geburt ohne Probleme stillen, im Krankenhaus gibt es zudem oft nur eine unzureichende Still-Beratung: Dies führt dazu, dass viele Mütter sich entmutigen lassen und zu früh mit dem Stillen aufhören. So zählt es zu den Aufgaben der Stillberaterin dem entgegenzuwirken. Die Stillberaterin unterstützt Müttern mit Schwierigkeiten be .....

 0 Kommentar(e)  67890 Aufrufe  Ansehen
Milchstau

Befindet sich in den Milchkanälen der Mutter zu viel Milch, kommt es zu Spannungen und Schmerzen in der Brust und das Kind kann die Muttermilch kaum absaugen. Man unterscheidet zwischen zwei Arten von verstopften Milchgängen. Zum einen kann es sich um eine weiße, kleine Blase direkt an der Brustwarze handeln. Diese kann man gewöhnlich nach dem Stillen mit Hilfe der (gereinigten!) Fingernägel leich .....

 1 Kommentar(e)  46919 Aufrufe  Ansehen
Das Abpumpen von Muttermilch mit der Handpumpe

Das Abpumpen der Muttermilch ist notwendig, wenn man zum Beispiel keine Zeit hat, das Kind zu stillen bzw. sich kurzfristig jemand anders um das Baby kümmert, man es aber dennoch mit Muttermilch füttern möchte. In den meisten Fällen empfiehlt es sich, mit Hilfe einer Pumpe, die Muttermilch zu gewinnen, es gibt zwar auch die Möglichkeit, die Milch mit der Hand sozusagen auszustreichen, doch gestalt .....

 0 Kommentar(e)  99924 Aufrufe  Ansehen
Stillprobleme: Spannen in der Brust und wunde Brustwarzen

Beim Stillen handelt es sich zwar um etwas ganz Natürliches, dennoch können auch hier Probleme auftauchen und dazu beitragen, dass Stillen zu Stress, Frustration und Unwohlsein führt. Manches Stillproblem kann jedoch mit Hilfe von einfachen Mitteln behoben oder überhaupt von Beginn an vermieden werden. Zu Beginn gilt: Geduld ist gefragt! Vor allem zu Beginn des Stillens ist Geduld ganz .....

 0 Kommentar(e)  68391 Aufrufe  Ansehen
Die Brustentzündung (Mastitis)

In vielen Fällen tritt eine Entzündung der Brust in Verbindung mit einem Milchstau auf, der Grund dafür sind Bakterien, welche sich rasch in der warmen, angestauten Muttermilch bilden können. Die Keime, die dafür verantwortlich sind, dringen meist über Mund, Nase oder Rachen des Kindes in einen Milchkanal, meist über wunde Brustwarzen. Aber auch ein Problem beim Stillen, durch falsches Anlegen des .....

 0 Kommentar(e)  49955 Aufrufe  Ansehen
Stillratgeber: Stillen mit Brust und Flasche

Zeitweise kann man das Stillen mit der Brust auch mit der Ernährung aus der Flasche ersetzen, so kann man zum einen Säuglingsmilch oder auch abgepumpte Muttermilch mit der Flasche füttern. Eine so genannte „2-Milch-Ernährung“ kann dann verwendet werden, wenn das Baby zum Beispiel nicht ausreichend an Gewicht zunimmt, noch zu klein für die Breikost und die Mutter berufstätig ist, nicht abpumpen kan .....

 0 Kommentar(e)  53998 Aufrufe  Ansehen
Wie oft soll ich mein Baby stillen?

Allgemein ist es so, dass man sein Baby immer dann stillen sollte, wenn es danach verlangt, wobei gilt, dass hier acht bis 12 Mal Stillen innerhalb von 24 Stunden bei einem Neugeborenen normal ist. Vor allem am Anfang muss man relativ oft stillen, während der ersten drei Monate kann sich der Abstand zwischen den einzelnen Mahlzeiten dann auf bis zu drei Stunden ausdehnen. Wichtig ist allerdin .....

 0 Kommentar(e)  97141 Aufrufe  Ansehen